Fachhochschule Erfurt

Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Institut Verkehr und Raum

Hauptnavigation


Come-In!-Konferenz „Inklusive Museen – Herausforderungen und Lösungen“ erfolgreich durchgeführt

30.11.2017

Im Rahmen des EU-Projektes Come-In! wurde am 9. November 2017 die vom IVR organisierte 1. Thematische Konferenz mit dem Titel „Inklusive Museen – Herausforderungen und Lösungen“ im Archäologischen Museum Udine/Italien erfolgreich durchgeführt.

Der Fokus der Konferenz lag auf der Funktion und den Möglichkeiten, aber auch den möglichen Grenzen der Gestaltung barrierefreier und inklusiver Museen. Weiterhin wurden erste Ergebnisse des Come-In!-Projektes präsentiert, insbesondere die von den Projektpartnern entwickelten Leitlinien und das Handbuch zur Schaffung barrierefreier Museen und Ausstellungen.

Der Leitidee eines inklusiven Ansatzes bei der Konzeption von Ausstellungen und einem „demokratischem Museum“ folgend, präsentierten die Redner positive Umsetzungsbeispiele barrierefreier Museen aus verschiedenen europäischen Ländern. Exemplarisch wurde dabei die Einbeziehung von Menschen mit Behinderung in Museumsaktivitäten und -arbeit hervorgehoben sowie die Organisation von Ausstellungen und geführten Touren für alle. Diese Erfahrungen wurden als sehr inspirierend von den Museen innerhalb des Come-In!-Projektkonsortiums aufgenommen. Die Redner betonten zudem übereinstimmend, dass eine verbesserte Barrierefreiheit nicht nur sinnvoll und interessant für Menschen mit Behinderung, Kindern und älteren Menschen ist, sondern generell für alle Besucher. Ein gut nutzbares Angebot und passende Services erhöhen die Aufenthalts- und Erlebnisqualität dabei deutlich, gemeinsames Lernen, Erinnern und Teilen wird dadurch erlebbar.

Die Diskussion und Beiträge der rund 100 Konferenzteilnehmer war für die am Projekt beteiligten Museen auch deshalb wertvoll, da diese momentan an der Umsetzung verschiedener Maßnahmen zur Verbesserung der Barrierefreiheit arbeiten. Besonderes Interesse wurde auch für das Trainingsprogramm für Museumsmitarbeiter gezeigt, welches von den zuständigen Come-In!-Projektpartnern präsentiert wurde: Das Erlernen des Umgangs und der Arbeit mit Zielgruppen und das Organisieren von Ausstellungen und geführten Touren ist ein essentieller Teil der Wandlung hin zu einem inklusiven Museum.

Die zweite thematische Konferenz „ Das inklusive Museum – aktueller Stand und Perspektiven“ findet am 26. Juni 2018 in Erfurt statt.

Die Konferenzpräsentationen sind hier zum Herunterladen verfügbar:

  1. Dr. Dario Scarpati - The democratic museum - Accessibility as stimulus for social inclusion
  2. Linda Miesen - Reinventing the Museum by Design for All
  3. Dr. Rogelj Skafar - Accessibility of Cultural Heritage to Vulnerable Groups
  4. Catherine Le Treut - Le Musée d'arts de Nantes, towards a museum experience for all
  5. Ingrid Pammer - COME-IN! guidelines and service chain
  6. Gilberto Collinassi - COME-IN! Training & Handbook
: Aktuelles

Aktuelle Meldungen

13.01.2015 Aktionsplan FH Erfurt - Hochschule der Inklusion erschienen!

Der im Rahmen des Projekts FH Erfurt - Hochschule der Inklusion entstandene Aktionsplan FH Erfurt -  ...


01.04.2014 Tagungsband zur 3. Wissenschaftlichen EURUFU Konferenz erschienen!

Am 25. März 2014 fand in Sondershausen, (Kyffhäuserkreis in Nordthüringen, Deutschland) die 3. wisse ...


28.01.2014 EU-FP7-Projekt TRACY erfolgreich abgeschlossen!

Mit Veröffentlichung eines Aktionsplans wurde das im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen  ...


20.12.2013 Ergebnisse der Befragung zur Nutzung und Zufriedenheit des Bus-, Bahn- und Fahrradinfrastrukturangebotes im Kyffhäuserkreis erschienen

Im Dezember 2013 sind die Ergebnisse der Befragung zur Nutzung und Zufriedenheit des Bus-, Bahn- und ...


23.10.2013 Proceedings 2. wissenschaftliche EURUFU-Konferenz

Am 8. Oktober 2013 organisierte das IVR in Asti, Italien, die 2. wissenschaftliche EURUFU-Konferenz  ...


05.09.2013 2. Wissenschaftliche EURUFU-Konferenz in Asti (Italien)

Das Institut Verkehr und Raum organisiert im Rahmen des EU-Projektes EURUFU am 8. Oktober 2013 die 2 ...


01.07.2013 Central Europe-Projekt EURUFU: Newsletter No. 4 erschienen

Central Europe-Projekt EURUFU: Newsletter No. 4 erschienen



© 2007-2015

www.fh-erfurt.de/index.php?id=1155